Hörnchennudelsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HörnchennudelsalatDurchschnittliche Bewertung: 4.21516

Hörnchennudelsalat

Hörnchennudelsalat
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Hörnchennudel
Salz
300 g frische grüne Bohnen
200 g gegartes Kalbfleisch
2 rote Paprika
100 g Mayonnaise
1 TL Senf
Salz
etwas Rosenpaprika
1 EL gehackte Kräuter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln in Salzwasser bißfest kochen, unter fließend kaltem Wasser abschrecken, abtropfen und abkühlen lassen.

2

Die frischen Bohnen waschen, die Spitzen und die Stielenden abschneiden und die Bohnen in Salzwasser etwa 20 Minuten garen. Dann abtropfen und abkühlen lassen. Die Dosenbohnen nur abtropfen lassen. Inzwischen das Kalbfleisch in Würfel schneiden. Die Paprikaschoten putzen und waschen. Die Kerne und die Häute entfernen und das Fruchtfleisch in dünne Ringe schneiden. Die Nudeln mit den Bohnen, dem Kalbfleisch und den Paprikaringen in einer großen Schüssel
mischen.

3

Für die Sauce die Mayonnaise mit dem Senf, etwas Salz, Rosenpaprikapulver und den gehackten Kräutern würzig abschmecken. Die Sauce soll richtig grün aussehen. Die Sauce über den Salat gießen, das Ganze mischen und den Salat
zugedeckt etwa 1/2 Stunde zum Durchziehen in den Kühlschrank stellen.