"Hofmarschall" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
"Hofmarschall"Durchschnittliche Bewertung: 4.31524

"Hofmarschall"

Rindertatarcocktail

"Hofmarschall"
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Rindertatar frisch durchgedreht und nicht vermengt
Salz
weißer Pfeffer
edelsüßer Paprika
4 Eigelbe
1 Döschen Kaviar
8 Salbeiblätter
12 saure Gurkenscheiben
8 Sardellenringe (gefüllt mit Karpern)
Cocktailsauce
4 EL saure Gurke (fein gewürfelt)
4 EL Zwiebel (fein gewürfelt)
4 EL Kapern
4 EL geriebener Meerrettich
2 EL Mayonnaise
125 ml saure Sahne
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Cocktailsauce in einer Schüssel in der Mayonnaise die Sahne mit etwas Salz mischen und alle Zutaten dazumengen.

2

 In ein breites Glas oder eine kleine Schüssel die Salatblätter legen. Darauf je ein Viertel von der Cocktailsauce geben. Dann jeweils 100 g Rindertatar darauf verteilen und mit Salz, weißem Pfeffer und Paprika bestreuen.

3

In das Tatar mit einem Kaffeelöffel 2 Vertiefungen drücken. In eine das Eigelb setzen und in die andere den Kaviar. Saure Gurkenscheiben und Sardellenringe dazulegen.

4

Diesen Cocktail mischt sich jeder selbst.