Holländische Fischsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Holländische FischsuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.81523

Holländische Fischsuppe

Holländische Fischsuppe
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 gehäufter EL Butter oder Margarine
2 EL Mehl
1 l Fischbrühe
1 kleine Mohrrübe
1 Stange Porree
100 g Sellerieknolle
1 TL gehackte Kräuter (Kerbel, Petersilie, wenig Estragon)
1 dl Sahne oder Dosenmilch
1 Zitrone hiervon Saft und Schale
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Vom Mehl und der Butter bereitet man eine weiße Mehlschwitze und verkocht sie 20 Minuten lang mit der Fischbrühe und der Schale einer halben Zitrone. Das Gemüse schneidet man in kurze, dünne Fäden und kocht es mit einer Prise Salz und wenig Wasser, fast im eigenen Saft, gar. Wenn es fertig ist, tropft man es sehr gut ab und gibt den Sud zu der Suppe.

2

Die Suppe wird mit der Sahne vervollständigt und mit Zitronensaft gewürzt. Nach dem Passieren gibt man die Gemüsefäden und die feinen Kräuter hinein, rührt die Suppe durch und serviert sie recht heiß.

Schlagwörter