Hollerbeerensirup Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HollerbeerensirupDurchschnittliche Bewertung: 3.71519

Hollerbeerensirup

Hollerbeerensirup
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Flaschen
1 kg vollreife Holunderbeeren
1 kg brauner Zucker
Jetzt hier kaufen!10 Stück Gewürznelken
1 Zimtstange
1 Zitrone unbehandelt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Alle Zutaten und den Abrieb der Zitronenschale lässt man bei mäßiger Hitze unter gelegentlichem Umrühren kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dann sollte der Sirup etwa eine Stunde leise weiterköcheln.

2

Nach dem Entfernen der Gewürze wird er zum Abkühlen beiseite gestellt. Nach Geschmack können Sie einen Schuß Rum beifügen.

3

Nun wird der kalte Sirup durchgeseiht und der Rückstand gut ausgepresst. Dann wird der Sirup nochmals erhitzt und heiß in Flaschen gefüllt.

Zusätzlicher Tipp

Da Holundersirup ein sehr heikles Produkt ist, das oft unvermutet zu gären beginnt und sogar explodieren kann, kann man sicherheitshalber eine Einkochhilfe hinzufügen.