Hollerblütenkaltschale mit Hippen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hollerblütenkaltschale mit HippenDurchschnittliche Bewertung: 41526

Hollerblütenkaltschale mit Hippen

mit Hippen

Hollerblütenkaltschale mit Hippen
10 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Kaltschale
13 Holunderblütendolden
750 ml trockener Sekt oder Schaumwein
250 ml Wasser
6 EL Holunderblütensirup (ersatzweise 3-4 EL Kristallzucker)
5 Blätter Zitronenverbene
Zitronensaft
Ausserdem
Hippengebäck
frische Beeren zum Anrichten (z. B. Erdbeeren, Himbeeren)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

10 Hollerblütendolden mit 500 ml Sekt, Wasser, Sirup (oder Zucker) und Zitronenverbenblättern in einen Topf geben und einmal aufkochen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. 1-2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.    

2

Flüssigkeit abseihen und evtl. mit Zitronensaft abschmecken. Kurz vor dem Servieren gerebelte Blüten der restlichen 3 Dolden untermischen und mit dem restlichen Sekt auffüllen. In Schalen oder Sektschalen füllen. 

3

Mit selbst gemachten Hippen, frischen Beeren oder Sorbet servieren.