0
Drucken
0

Hollerkücherl

Hollerkücherl
25 min
Zubereitung
45 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
8 Holunderblütendolden
1 Ei
175 ml trockener Weißwein
125 g Mehl
1 EL Zucker
1 TL Vanillezucker
½ TL abgeriebene Orangenschale
2 EL flüssige Butter
Fett zum Ausbacken
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Blütendolden nicht waschen, nur schütteln und verlesen.
2
Das Ei trennen. Das Eigelb mit dem Wein, Mehl, Zucker, Vanillezucker und der Orangenschale zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Die Butter untermischen und den Teig ca. 20 Minuten ruhen lassen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und unter den Teig ziehen. Die Blütendolden vorsichtig durch den Teig ziehen und nacheinander im heißen Fett ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestauben.
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Top-Deals des Tages
Tefal GV6721 Effectis Plus Dampfbügelstation, konstante Dampfmenge 100 g/min, Dampfstoß: Triple Clic 240 g/min, automatische Abschaltung, 5 Bar, weiß / mint
VON AMAZON
Preis: 279,99 €
118,71 €
Läuft ab in:
Draper 76233 Schutzhülle für Sonnenschirm oder Wäschespinne 25 cm x 150 cm
VON AMAZON
9,46 €
Läuft ab in:
Mustard USB-Tassenwärmer - Dunkelbraun - Hot Cookie
VON AMAZON
12,10 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages