Holsteiner Klöße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Holsteiner KlößeDurchschnittliche Bewertung: 4.21529

Holsteiner Klöße

mit Buchweizenmehl und Speck

Holsteiner Klöße
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 kg Pellkartoffel
100 g Speck
Hier kaufen bei Amazon250 g Buchweizenmehl
4 Eier
Salz
wenige lauwarme Milch
2 gestr. EL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen und durch die Kartoffelpresse oder den Fleischwolf geben. Den Speck fein würfeln.

2

Die Speckwürfel mit dem Buchweizenmehl, den Eiern und Salz unter die Kartoffelmasse mischen und so viel lauwarme Milch zugeben, daß ein geschmeidiger Teig entsteht. In einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen.

3

Aus dem Teig etwa kinderfaustgroße Klöße formen, diese in das kochende Salzwasser legen und 10 bis 15 Minuten gar ziehen lassen. Die Butter zerlassen und die Klöße damit begießen.