Holunder-Joghurt-Mousse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Holunder-Joghurt-MousseDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Holunder-Joghurt-Mousse

Holunder-Joghurt-Mousse
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Eier
80 g Zucker
2 EL Zitronensaft
1 TL Zitronenschale
Jetzt bei Amazon kaufenAgar-Agar für ca. 500 g Flüssigkeit
125 ml Sahne
250 g Joghurt
3 EL Holundersirup (nach Geschmack mehr)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Handmixer, 1 Rührschüssel

Zubereitungsschritte

1

Die Eier trennen und die Eigelbe mit Zucker solange schaumig rühren, bis das Eigelb weißlich wird. Frisch gepressten Zitronensaft leicht erwärmen, geriebene Schale einer unbehandelten Zitrone zufügen und Agartine darin unter Rühren auflösen. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Von der Eigelbmasse 2 EL abnehmen und unter den Zitronensaft rühren.

2

Dann erst den Zitronensaft unter die restliche Eigelbmasse rühren. So gibt es keine Klümpchen. Die Sahne steif schlagen. Dann den Joghurt, den Holundersirup und die steif geschlagene Sahne in die Masse einrühren. Die Eiweiß steif schlagen und unter die Holundermousse ziehen. Als Dekoration passen mit Schokolade überzogene Gundermannblätter.