Holunder-Zitronen-Gelee Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Holunder-Zitronen-GeleeDurchschnittliche Bewertung: 3.91545

Holunder-Zitronen-Gelee

Holunder-Zitronen-Gelee
56
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
34 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (45 Bewertungen)

Zutaten

für 80 Portionen (4 Gläser à ca. 400 ml)
4 Dolden Holunderblüte
1 ½ kg unbehandelte Zitronen
250 ml Apfelsaft
1 kg Gelierzucker 1:1
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Holunderblütendolden nicht waschen, nur schütteln und verlesen. Zwei Zitronen heiß waschen, trocken reiben und die Schale dünn abschneiden. 

2

Den Saft aller Zitronen auspressen und mit dem Saft auf 1 Liter auffüllen. Den Gelierzucker einrühren und aufkochen lassen. Sobald die Flüssigkeit kocht, die Holunderblütendolden und die Zitronenschale zufügen und ca. 4 Minuten sprudelnd gelieren lassen (Gelierprobe durchführen). Durch ein Sieb in vorbereitete (heiß ausgespülte oder gekochte) Gläser füllen und sofort verschließen. Auskühlen lassen.