Holunderblüten-Puffer Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Holunderblüten-PufferDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Holunderblüten-Puffer

Holunderblüten-Puffer
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
12 üppige Holunderblütendolden
200 g Mehl
2 gehäufte EL Zucker
abgeriebene Schale von einer halben Bio-Zitrone
250 ml Weißwein oder helles Bier
2 Eigelbe
2 Eiweiß
1 Prise Salz
Fett zum Ausbacken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Alle Zutaten bis auf Eiweiß und Salz zu einem glatten Teig verrühren und zugedeckt 30 Minuten quellen lassen.

2

Erst kurz vor dem Ausbacken das Eiweiß mit dem Salz ganz steif schlagen, den Eischnee unter den Teig heben.

3

Eventuell in den Dolden sitzende Insekten durch behutsames Schütteln entfernen. Dolden am Stiel festhalten, einzeln in den Teig tauchen und portionsweise im heißen Fett knusprig ausbacken. Sofort genießen.

Zusätzlicher Tipp

Leicht mit Puderzucker überstäuben und mit Vanilleeis oder einer Fruchtsoße servieren.