Holunderblüteneis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HolunderblüteneisDurchschnittliche Bewertung: 41534

Holunderblüteneis

Holunderblüteneis
40 min.
Zubereitung
5 h. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (34 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Eigelbe und Zucker dick und cremig schlagen. Die Milch erhitzen und in einem dünnen Strahl unter Rühren langsam dazugießen. Die Ei-Milch-Mischung zurück in den Topf geben und langsam unter Rühren erhitzen, bis die Creme dicklich wird, nicht kochen! Zur Seite stellen und abkühlen lassen.
2
Zum Schluss die Sahne steif schlagen und zusammen mit dem Sirup unterheben. Mit Zitronensaft abschmecken und in die laufende Eismaschine gießen. Etwa 20 bis 30 Minuten gefrieren lassen. Ersatzweise in eine lache Schüssel füllen und in den Gefrierschrank stellen, alle 20-30 Minuten kräftig durchrühren, damit keine zu großen Eiskristalle entstehen. Insgesamt 5 Stunden gefrieren lassen. Anschließen Kugeln abstechen, in eine Schale geben und mit Holunderblüten garniert servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schlagwörter