Holunderblütenmousse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HolunderblütenmousseDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Holunderblütenmousse

Rezept: Holunderblütenmousse
180
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Gelatine in der Milch ca. 10 Min. einweichen und anschließend bei mittlerer Hitze darin auflösen. Den Joghurt mit dem Sirup und dem Puderzucker glatt rühren. Die aufgelöste Gelatine unterrühren.

2

Die Sahne mit demHandrührgeräts steif schlagen und unterheben. Das Holunderblütenmousse auf Gläser verteilen und mindestens 3 Std. kühl stellen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passen: Sirup-Äpfel

Dafür 2 mittelgroße Äpfel (z. B. Elstar) schälen und mit einem Ausstecher die Kerngehäuse entfernen. Die Äpfel in 1 cm dicke Scheiben schneiden und diese quer halbieren. 2 EL Puderzucker mit 30 g Butter und 100 ml Apfelsaft in einem Topf aufkochen und unter Rühren 5 Min. köcheln lassen. Die Apfelscheiben darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. dünsten, herausheben und facherförmig auf vier Desserttellern anrichten. Mit einem Esslöffel Nocken von der Holunderblütenmousse abstechen und diese auf den Sirup-Äpfeln anrichten. Mit Zitronenmelisse garnieren.