Holunderblütensaft Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HolunderblütensaftDurchschnittliche Bewertung: 41513

Holunderblütensaft

mit Honig

Holunderblütensaft
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Die Holunderblütendolden von Insekten befreien, die Blüten von den Stielen schneiden. Die Zitrusfrüchte waschen und in Scheiben schneiden. Die Blüten zusammen mit Zitrusscheiben und Vanilleschoten in einen großen Stahltopf, Steinkrug oder Plastikeimer geben. Weinsäure und Rohrzucker in 2,5 l kochendem Wasser auflösen und alles über die Holunderblüten gießen. Den Honig hinzufügen. Alles gut umrühren, bis sich der Zucker ganz oder teilweise aufgelöst hat. Das Getränk maximal 1 Woche abgedeckt kühl stellen. Mehrmals täglich umrühren. Den Saft abseihen und in saubere Flaschen abfüllen.