Holundersuppe mit Grießnocken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Holundersuppe mit GrießnockenDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Holundersuppe mit Grießnocken

Holundersuppe mit Grießnocken
290
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
300 g Holunderbeeren
2 EL Honig
1 Zimtstange
300 ml Birnensaft
1 Zitrone (Saft davon)
120 ml fettarme Milch (1,5 % Fett)
50 g Weizengrieß
1 Birne
etwas frische Minze
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Holunderbeeren vorsichtig von den Stielen streifen und waschen. Mit 1 EL Honig, Zimt, Birnen- und Zitronensaft mischen. Circa 5 Minuten köcheln lassen.

2

Milch und 1 EL Honig aufkochen. Grieß unter Rühren einstreuen, ausquellen lassen. Grieß mit zwei Esslöffeln zu Nocken formen.

3

Birne in Spalten schneiden. Beeren durch ein Sieb gießen, Saft auffangen und in den Topf gießen. Birnenspalten darin circa 3 Minuten dünsten.

4

Holundersuppe mit Grießnocken anrichten und mit Minze garnieren.