Holundersuppe mit Roggenbrotcroûtons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Holundersuppe mit RoggenbrotcroûtonsDurchschnittliche Bewertung: 5155

Holundersuppe mit Roggenbrotcroûtons

Rezept: Holundersuppe mit Roggenbrotcroûtons
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Zu Beginn den Holundersirup mit 500 ml Wasser verdünnen und in einem Topf zum Kochen bringen. Die Maisstärke in etwas Wasser auflösen, in den Sirup rühren und langsam aufkochen lassen.

2

Anschließend Butter in einer Pfanne erhitzen, Brot würfeln und 2-3 Minuten darin bräunen. Auf einen Teller zum Abkühlen geben.

3

Als Nächstes die Äpfel vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in schmale Spalten schneiden. Die heiße Suppe in Schälchen füllen und mit Croutons und rohen Apfelspalten garniert servieren.