Honig-Knoblauch-Rippchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Honig-Knoblauch-RippchenDurchschnittliche Bewertung: 3.71525

Honig-Knoblauch-Rippchen

Rezept: Honig-Knoblauch-Rippchen
20 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 30 Stück
1 kg Spareribs am Stück
175 g Honig
6 Knoblauchzehen zerdrückt
Hier kaufen!1 Stück frischer Ingwer 5 cm, feingerieben
Hier kaufen!Tabasco
3 EL Chilisauce
2 TL Orangenschale
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die einzelnen Rippchen auseinanderschneiden und in eine große Schüssel geben. Die restlichen Zutaten mischen und darübergießen. Die Rippchen sollten gleichmäßig überzogen sein. Mehrere Stunden oder über Nacht kalt stellen.

2

Den Backofen auf 200 °C (Gas 3) vorheizen. Die Rippchen abtropfen lassen, und die Marinade in einen kleinen Topf gießen. Die Rippchen nebeneinander in eine oder zwei flache, feuerfeste Schüsseln legen.

3

Die Marinade aufkochen lassen; dann sanft 3-4 Minuten köcheln, bis sie leicht eingekocht ist.

4

Die Rippchen mit der Marinade bestreichen und ca. 50 Minuten braten, zwischendurch 3-4mal erneut Marinade darüber geben. Solange braten, bis die Rippchen braun und gar sind. Anschließend heiß mit der restlichen Marinade servieren.