Honig-Linguine Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Honig-LinguineDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Honig-Linguine

mit Sahne

Honig-Linguine
955
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
500 g Linguine
250 g frisches Basilikum
1 fein gehackte rote Chilischote
3 zerdrückte Knoblauchzehen
3 EL geröstete Pinienkerne
3 EL geriebener Parmesan und etwas zum Garnieren
Saft 1 Zitronen
Olivenöl bei Amazon bestellen120 ml Olivenöl
3 EL Honig
380 ml Sahne
120 ml Hühnerbrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Linguine in einem großen Topf mit sprudelndem Salzwasser al dente kochen. Abtropfen und warm halten. Unterdessen die Basilikumblätter von den Stengeln zupfen und in einer Küchenmaschine mit dem Chili, dem Knoblauch, den Pinienkernen, dem geriebenen Parmesan, dem Zitronensaft, dem Öl und Honig in einer Küchenmaschine glatt pürieren.

2

Die Kräutermasse mit der Sahne und der Brühe in einem großen Topf zum Kochen bringen und 13-20 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce eindickt. Mit Steakpfeffer abschmecken. Die Pasta an die Sauce geben und gut vermengen. Mit gehobeltem Parmesan bestreuen.