Honig-Zimt-Kekse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Honig-Zimt-KekseDurchschnittliche Bewertung: 31515

Honig-Zimt-Kekse

Rezept: Honig-Zimt-Kekse
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Mehl, Kakao-­ und Backpulver miteinander vermischen. Den Honig mit dem Zimt-­Orange-­Honigsirup vermengen und mit den restlichen Zutaten gut verrühren, eventuell mit ein wenig Wasser geschmeidig kneten. Den Teig ca. eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Backofen auf 180 °C vorheizen.

2

Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und beliebige Formen ausstechen. Bei 180 °C auf einem befetteten Backblech 15 bis 20 Minuten backen. Auskühlen lassen und in einer luftdicht verschlossenen Dose aufbewahren.

Zusätzlicher Tipp

Mit aromatischem Puderzucker bestäuben oder mit Schokoladenglasur überziehen.

Variationen: Einige Scheiben getrocknete Äpfel auf den Boden einer Porzellandose legen, diese mit wenigen Tropfen Zimt Orange (von Vegaroma®) beträufeln, darauf einen Pralinenrost legen und dann die Kekse hineinschichten. Das Aroma verstärkt sich über ein paar Tage ganz fein. Bei dieser Methode kann die Menge des aromatischen Sirups halbiert werden; bei Diabetikern kann ganz darauf verzichtet werden, man braucht dann mehr Wasser für einen geschmeidigen Teig.