Honigkalb Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HonigkalbDurchschnittliche Bewertung: 41520

Honigkalb

auf Papadams

Honigkalb
20 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 24 Stück
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
650 g Kalbshaxe kleingewürfelt
1 Zwiebel gehackt
2 Knoblauchzehen zerdrückt
1 Zimtstange
Kreuzkümmel online bestellen2 TL Kreuzkümmel gemahlen
Koriandersamen online bestellen1 TL Koriandersamen zerdrückt
Hier kaufenKardamom gemahlen
300 ml Hühnerbrühe
24 kleine Papadams
Jetzt hier kaufen!3 Datteln entkernt und in dünne Scheiben geschnitten
4 Pflaumen entkernt und feingehackt
3 TL Honig
125 g griechischer Naturjoghurt
Koriander jetzt bei Amazon kaufenfrische Blätter Koriander zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
In einer Pfanne 1 Eßlöffel Olivenöl erhitzen; das Kalbfleisch portionsweise bei starker Hitze anbraten. Anschließend Fleisch und Bratensaft in eine Schüssel umfüllen.
2
Das restliche Ol in derselben Pfanne erhitzen; Zwiebel und Knoblauch zugeben. Die Zwiebel 5 Minuten unter Rühren bißfest dünsten. Die Gewürze zugeben. 1 weitere Minute dünsten, bis sie ihren Duft voll entfalten. Das Fleisch wieder hineingeben, die Brühe zugießen und aufkochen lassen. Die Hitze reduzieren; abgedeckt bei schwacher Hitze 30 Minuten köcheln.
3
Den Deckel abnehmen. Nochmals 30 Minuten köcheln, bis die Flüssigkeit eindickt und das Kalbfleisch durchgebraten ist. Derweil die Papadams entsprechend den Packungsanweisungen aufbacken.
4
Datteln, Pflaumen und Honig zum Kalbfleisch geben. Zum Anrichten das Kalbfleisch in die Mitte der Papadams füllen. Je 1 Teelöffel Joghurt und 1 Korianderblatt daraufsetzen. Sofort servieren.
5
Vorbereitung: Das Kalbfleisch kann am Vortag zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Kurz vor dem Servieren aufwärmen. Die Papadams können am Vortag gebacken werden; luftdicht verschlossen aufbewahren.