Honigkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HonigkuchenDurchschnittliche Bewertung: 41515

Honigkuchen

Rezept: Honigkuchen
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
400 g Honig
150 g Zucker
Jetzt bei Amazon kaufen!200 g geriebene Mandeln
Hier kaufen!1 EL fein geschnittenes Zitronat
Jetzt hier kaufen!2 TL gemahlener Zimt
1 Msp. Muskat
1 Msp. Nelkenpulver
abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
Hier kaufen!60 ml Rum
500 g Mehl
1 Msp. Hirschhornsalz
Für die Glasur
Jetzt kaufen!250 g Puderzucker
3 EL Zitronensaft
Außerdem
Hier kaufen!3 EL fein geschnittenes Zitronat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Honig und Zucker erhitzen und auskühlen lassen. Mandeln, Zitronat, Zimt, Muskat, Nelkenpulver, Zitronenschale und Rum unter die Honigmasse rühren. Nach und nach das gesiebte Mehl einarbeiten. Das Hirschhornsalz in lauwarmem Wasser auflösen und unter den Teig mischen. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, auf ein gefettetes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180°C) etwa 25 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Den Puderzucker mit dem Zitronensaft verrühren, den Kuchen damit glasieren und mit Zitronat verzieren.