Honigkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HonigkuchenDurchschnittliche Bewertung: 41529

Honigkuchen

Rezept: Honigkuchen
1 Std. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech (Kastenform)
200 g Honig
100 g brauner Zucker
110 g Schlagsahne
Jetzt hier kaufen!½ TL Zimt
Hier kaufen!¼ TL Nelke gemahlen
Jetzt zuschlagen!1 Prise Muskatblüte
Jetzt bei Amazon kaufen!150 g Mandeln gemahlen
2 EL dunkler Kakao
350 g Mehl
¾ Päckchen Backpulver
3 Eier
3 EL kandierte Kirsche (geviertelt)
2 EL Mandelhälfte geschält
Jetzt kaufen!4 EL Puderzucker
4 EL Schlagsahne
Fett für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Honig, Zucker und Sahne unter Rühren erwärmen, bis sich der Zucker gelöst hat. Abkühlen lassen. Den Backofen vorheizen. Die Backform fetten.
2
Gewürze, Kakao, Mandeln, Mehl und Backpulver mischen. Die Eier mit der Honigmasse verquirlen. Die Mehlmischung nach und nach einrühren. Die kandierten Kirschen und die Mandeln vorsichtig unterheben. Den Teig in die Form füllen. Im Ofen bei 175° (Mitte, Umluft 160°) ca. 50 Min. backen. Leicht abgekühlt aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Sahne und Puderzucker zu dickflüssigem Guss verrühren. Den ausgekühlten Kuchen mit Zuckerguss überziehen.