Honigkuchen-Apfel-Auflauf mit Nüssen Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Honigkuchen-Apfel-Auflauf mit NüssenDurchschnittliche Bewertung: 3.91534

Honigkuchen-Apfel-Auflauf mit Nüssen

Honigkuchen-Apfel-Auflauf mit Nüssen
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Äpfel säuerlich
250 g Honigkuchen
½ Zitrone Saft
Hier kaufen!4 cl Rum oder alkoholfreier Rum
4 Eier
400 g Quark
80 g Zucker
100 g Butter
3 EL Walnusskerne
2 EL Honig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Äpfel schälen, vierteln, Kernhaus entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Mit Rum und Zitronensaft vermengen.

2

Honigkuchen grob würfeln.

3

Eier trennen. 80 g Butter mit Zucker schaumig schlagen, dann nach und nach Eigelbe unterrühren, Quark zugeben, glatt rühren und steif geschlagene Eiweiße unterheben.

4

Dann Kuchen, Äpfel und Schaummasse abwechselnd in eine Auflaufform schichten. Mit der Schaummasse abschließen und grob gehackte Walnusskerne darüber streuen. Mit restlichen Butterflocken belegen und mit Honig beträufeln. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 35-40 Min. backen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Beides passt sicher hervorragend.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages