0
Drucken
0

Honigkuchen-Parfait

Honigkuchen-Parfait
556
kcal
Brennwert
45 min
Zubereitung
5 h 50 min
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Die dunklen Ränder vom Honigkuchen abschneiden. Krume fein reiben und etwas zum Bestreuen auf einem Teller beiseite stellen. Zucker und Wasser 3 Minuten kochen lassen. Eigelb schaumig aufschlagen. Zuckersirup in dünnem Strahl unter das Eigelb schlagen. Die Masse ca. 8 Minuten dick-cremig schlagen. Sahne halb steif schlagen. Geriebenen Honigkuchen, Lebkuchengewürz, 2 EL Rum und Sahne mit einem Teigschaber unter die Eigelbcreme heben. In eine Kastenform (ca. 1 l Inhalt) geben und 5-6 Stunden einfrieren. 

Wie Sie gekonnt Eigelb mit Zucker schaumig rühren
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
2

Orange auspressen und in einen kleinen Topf geben. Preiselbeeren zufügen und zum Kochen bringen. Speisestärke mit wenig kaltem Wasser verrühren und die Preiselbeeren damit binden. Restlichen Rum einrühren. Sauce auskühlen lassen. Zum Servieren das Parfait in Scheiben schneiden und mit der Preiselbeersauce zusammen anrichten. Mit den Honigkuchenbröseln bestreut servieren.

Top-Deals des Tages
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 104,00 €
41,54 €
Läuft ab in:
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 124,00 €
46,16 €
Läuft ab in:
SUNTEC Filter-Kaffeemaschine KAM-9004 [Mit Timer-Programmierung + Anti-Tropf-Feature, Thermoskanne (1,0 l), max. 800 Watt]
VON AMAZON
Preis: 89,99 €
33,24 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages