Honigkuchen vom Blech Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Honigkuchen vom BlechDurchschnittliche Bewertung: 41528

Honigkuchen vom Blech

Rezept: Honigkuchen vom Blech
30 min.
Zubereitung
8 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
200 g Honig
375 g Weizenmehl
2 Eier (Größe M)
Hier kaufen!100 g feingewürfeltes Zitronat
Jetzt hier kaufen!5 g gemahlener Zimt
Hier kaufen!5 gemahlene Nelken
Jetzt zuschlagen!5 g Pottasche
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g abgezogene, gemahlene Mandeln
125 g Zucker
75 g weiche Butter oder Margarine
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Honig leicht erwärmen und mit den restlichen Zutaten in eine Rührschüssel geben. Mit einem Handrührgerät mit Knethaken zu einem glatten Teig verkneten, den Teig abdecken und über Nacht ruhen lassen.

2

Den Teig nochmals durchrühren, auf einem gefetteten Backblech ausrollen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C 20 Minuten backen. Nach dem Auskühlen in längliche Stücke oder Rauten schneiden.

Zusätzlicher Tipp

Mit Apfel- oder Birnenkraut und Butter reichen.