Honiglikör Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HoniglikörDurchschnittliche Bewertung: 41521

Honiglikör

(Ostpreußischer Bärenfang)

Rezept: Honiglikör
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Flasche
500 g allerbester Blütenhonig
1 l Wodka
1 l Weingeist
2 Zimtstangen
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
Schale von 2 unbehandelten Zitronen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Honig mit wenig Wodka bei milder Hitze unter ständigem Rühren flüssig werden lassen. Dann den übrigen Wodka und den Weingeist unterrühren.

2

Die Zimtstange, die aufgeschnittene Vanilleschote und die zu hauchdünnen Spiralen geschnittene Zitronenschale dazugeben. Unter ständigem Rühren noch mindestens 20 Minuten bei niedriger HItze auf dem Herd lassen.

3

Dabei darf die Mischung aber niemals zum Kochen kommen. Abkühlen lassen und in ein hohes, schmales Gefäß geben.

4

Gut verschlossen mindestens 10 Tage an einem dunklen, nicht zu kühlen Ort durchziehen lassen.

5

Dann die Gewürze entfernen und den Likör in Glaskaraffen mit breiter Öffnung füllen. Nicht zu kühl aufbewahren, weil sonst der Honig fest wird.

Zusätzlicher Tipp

Bärenfang nur in Maßen genießen!