Honigwaffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HonigwaffelnDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Honigwaffeln

mit Pfirsichsauce

Rezept: Honigwaffeln
15 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 9 Stücke
80 g Butter
300 g Mehl
1 TL Backpulver
Jetzt hier kaufen!1 Msp. Zimtpulver
3 Eier (Größe M)
3 EL flüssiger Honig
1 EL Vanillezucker
1 Prise Salz
100 ml Buttermilch
ca. 100 ml Wasser
Fett fürs Waffeleisen
Für die Pfirsichsauce
1 Zweig Zitronenmelisse
1 Dose Pfirsiche (Abtropfgewicht 235 g)
1 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter in einem Topf schmelzen lassen. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Zimtpulver mischen.

2

Die Eier mit dem Honig, dem Vanillezucker und dem Salz schaumig schlagen. Die abgekühlte, flüssige Butter, die Buttermilch und ca. 100 ml Wasser unterrühren. Die Mehlmischung darübergeben und zügig unterrühren. Den Teig ca. 30 Minuten quellen lassen.

3

In der Zwischenzeit für die Pfirsichsauce die Zitronenmelisse waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Mit den Pfirsichen und dem Zitronensaft zu einer homogenen Sauce pürieren.

4

Das Waffeleisen erhitzen und mit wenig Fett ausstreichen. 1 Portion Waffelteig aufs Eisen geben und in 2-3 Minuten goldgelb backen. Den restlichen Teig ebenso zu Waffeln ausbacken.

5

Die Honigwaffeln mit der Pfirsichsauce servieren.