Honimelone mit Schinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Honimelone mit SchinkenDurchschnittliche Bewertung: 4.31523

Honimelone mit Schinken

Honimelone mit Schinken
20 min.
Zubereitung
1 Tag 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
2 Honigmelonen
250 ml weißer Portwein
125 ml trockener Weißwein
1 Zitrone Saft
frische Minzblatt
200 g Parmaschinken in dünnen Scheiben
Minzblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Honigmelone halbieren und entkernen.
2
Mit einem mittleren Kugelausstecher schöne Kugeln ausstechen.
3
Portwein, Weißwein, Puderzucker und Zitronensaft verrühren, in Streifen geschnittene Minzeblätter unterrühren. Die Melonenkugeln in dieser Marinade ca. 24 Std. zugedeckt und gekühlt ziehen lassen.
4
Parmaschinken zu kleinen Körbchen formen, je 1 Melonenkugel hinsetzen, je 1 - 2 Minzeblätter zugeben und auf einer Platte anrichten.