Hopfensprossen-Omelette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hopfensprossen-OmeletteDurchschnittliche Bewertung: 4151

Hopfensprossen-Omelette

Rezept: Hopfensprossen-Omelette
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Zutaten

für 2 Portionen
4 Eier
125 ml Milch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Schnittlauch
200 g Hopfensprosse
1 Zwiebel
2 EL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eier mit der Milch schaumig schlagen, mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Hopfensprossen waschen, wenn nötig, auf etwa drei Zentimeter Länge kürzen.

2

In einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen und darin die Sprossen kurz blanchieren, sodass sie gar sind, aber noch Biss haben.

3

Zwiebel schälen und fein hacken. In einer Pfanne mit heißer Butter die Zwiebelwürfel glasig anbraten, Hopfensprossen kurz mit anschwitzen und das verquirlte Ei darübergeben.

4

Die Eiermasse als Omelette ausbacken, mit Schnittlauch bestreuen und heiß servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dieses Frühlingsrezept stammt aus Franken, wo viel Hopfen angebaut wird. In der fränkischen Küche bereitet man Hopfensprossen auch als Gemüse oder Salat zu. Schon im Mittelalter schätzte Hildegard von Bingen sie als Heilmittel.