Hühnchen Chow Mein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hühnchen Chow MeinDurchschnittliche Bewertung: 4.21517

Hühnchen Chow Mein

Hühnchen Chow Mein
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Zutaten:
250 g chinesische Eiernudel
2 EL Sonnenblumenöl
280 g gegartes Hähnchenbrustfilet in feinen Streifen
1 Knoblauchzehe , fein gehackt
1 rote Paprika in feinen Streifen
100 g Shiitakepilz in Scheiben
6 Frühlingszwiebeln in Ringen
100 g Bohnensprosse
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL Sojasauce
Hier online bestellen1 EL Sesamöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Nudeln in eine große Schüssel geben und leicht brechen. Mit kochendem Wasser vollständig bedecken und beiseite stellen.

2

Inzwischen einen Wok bei mittlerer Hitze vorheizen. Das Öl hineingeben und durch Schwenken im Wok verteilen. Wenn das Öl heiß ist, Fleisch, Knoblauch, Paprika. Pilze, Frühlingszwiebeln und Bohnensprossen hineingeben und 5 Minuten unter Rühren anbraten.

3

Die Nudeln abtropfen lassen und in den Wok geben. Gut mit den anderen Zutaten vermengen und etwa 5 Minuten pfannenrühren. Sojasauce und Sesamöl zugeben und alles sorgfältig vermischen.

4

In vorgewärmte Servierschalen füllen und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Bevor das Fleisch in den Wok kommt, 1 TL chinesisches Fünf-Gewürze-Pulver hineingeben und kurz anbraten, bis sich das Aroma entfaltet.