Hühnchen-Fisch-Paella Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hühnchen-Fisch-PaellaDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Hühnchen-Fisch-Paella

Rezept: Hühnchen-Fisch-Paella
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Zutaten:
gehackter Safranfäden
2 EL heißes Wasser
150 g abgespültes Kabeljaufilet
1 l heißer Fischfond
12 rohe Riesengarnelen ausgelöst
200 g Miesmuscheln abgebürstet und Bärte entfernt (beschädigte Muscheln oder solche, die sich bei leichtem Dagegenklopfen nicht schließen, wegwerfen)
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL natives Olivenöl extra
150 g Hähnchenbrustfilet gewürfelt und mit Salz und Pfeffer gewürzt
1 große rote Zwiebel gehackt
2 gehackte Knoblauchzehen
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Paprikapulver
250 g Tomaten
1 rote Paprika
1 gelbe Paprika
350 g Paellareis
Salz
Pfeffer
150 g Mais aus der Dose
3 Eier (Größe M)
Zitronenspalten zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Safran im Wasser einweichen. Den Fisch etwa 5 Minuten im Fond garen, dann unter kaltem Wasser abspülen, würfeln und beiseite stellen.

Die Garnelen enthäuten wenn nötig. Die Zwiebel klein schneiden, die Tomaten häuten und in Spalten schneiden, Paprika in Streifen schneiden und den Knoblauch durch eine Presse geben.

Die Garnelen 2 Minuten im Fond kochen, dann zum Kabeljau geben. Die Muscheln im Fond kochen, bis sie sich öffnen. Ungeöffnete Exemplare wegwerfen.

2

Das Öl bei mittlerer Hitze in einer Paellapfanne erwärmen. Das Fleisch darin 5 Minuten unter Rühren braten. Die Zwiebel zufügen und unter Rühren glasig dünsten. Dann Knoblauch, Cayennepfeffer, Paprikapulver und den Safran samt Einweichwasser 1 Minute mitkochen.

Tomaten und Paprika zufügen und alles weitere 2 Minuten unter Rühren garen. 

3

Den Reis in die Pfanne geben und 1 Minute unter Rühren anbraten.

Den Großteil des Fonds zugießen, aufkochen und 10 Minuten köcheln lassen; nicht umrühren.

Salzen und pfeffern und weitere 10 Minuten kochen, bis der Reis fast gar ist; bei Bedarf Brühe zugießen. Fisch, Meeresfrüchte und Mais zufügen und 3 Minuten kochen.

4

Sobald die gesamte Flüssigkeit aufgesogen ist die Paella vom Herd nehmen, mit Alufolie abdecken und 5 Minuten ziehen lassen.

Mit Eiern garnieren und mit Zitronenspalten servieren.