Hühnchen kreolisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hühnchen kreolischDurchschnittliche Bewertung: 41520

Hühnchen kreolisch

Hühnchen kreolisch
55 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Chili hier kaufen.2 rote Chilis
2 EL Maiskeimöl (plus etwas mehr zum Bestreichen)
2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
je 1 fein gehackte Zwiebel+ Frühlingszwiebeln
je 1 EL Weisweinessig+ Limettensaft
Hier bei Amazon kaufen!2 TL Rohrzucker
1 TL getrockneter Thymian
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimt
Hier kaufen!1 TL gemahlener Piment
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
Salz und Pfeffer
Koriander jetzt bei Amazon kaufenfrischer Koriander und Limettenspalten, zum Garnieren
4 Hähnchenviertel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Chillies entkernen und fein hacken. In einer kleinen Glasschüssel mit Öl, Knoblauch, Zwiebel, Frühlingszwiebel, Essig, Limettensaft, Zucker, Thymian, Zimt, Piment und Muskatnuss mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles mit einer Gabel gut zerdrücken.

2

Die Hähnchenteile mit einem Messer mehrmals diagonal einschneiden. In eine große, flache, nicht metallene Form legen. Die Marinade darüber verteilen und gut in die Einschnitte einreiben. Abgedeckt bis zu 8 Stunden im  Kühlschrank marinieren.

3

Den Backofengrill vorheizen. Das Fleisch aus der Marinade nehmen. Mit Öl bestreichen und unter häufigem Wenden 30-35 Minuten grillen. Auf Servierteller heben, mit Koriander und Limettenspalten garnieren und sofort servieren