Hühnchen nach Jägerart Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hühnchen nach JägerartDurchschnittliche Bewertung: 41514

Hühnchen nach Jägerart

Rezept: Hühnchen nach Jägerart
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
15 g Butter
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 rote Zwiebeln in Ringen
2 Knoblauchzehen fein gehackt
400 g gehackte Tomaten aus der Dose
2 EL frisch gehackte glatte Petersilie
6 frische Basilikumblätter (in kleine Stücke gezupft)
1 EL Pesto Rosso
150 ml Rotwein
Salz und Pfeffer
250 g kleine Champignons in Scheiben
1800 g Hühnchenteile
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 160°C vorheizen. Butter und Öl in einem Bräter erhitzen und die Hühnchenteile darin bei mittlerer Hitze unter Rühren 10 Minuten von allen Seiten goldbraun anbraten. Anschließend herausnehmen und auf einen Teller legen.

2

Zwiebeln und Knoblauch in den Bräter geben und unter gelegentlichem Rühren 10 Minuten goldgelb dünsten. Tomaten mit Saft, Kräuter, Pesto und Wein zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles aufkochen, dann das Hühnerfleisch wieder in den Bräter geben und mit der Sauce bedecken.

3

Abdecken und im Backofen etwa 50 Minuten schmoren. Pilze zugeben und alles weitere 10 Minuten schmoren, bis das Fleisch gar ist und beim Einstechen in die dickste Stelle nur klarer Fleischsaft austritt. Sofort servieren.