Hühnchen-Penne mit Rocola Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hühnchen-Penne mit RocolaDurchschnittliche Bewertung: 41520

Hühnchen-Penne mit Rocola

Hühnchen-Penne mit Rocola
10 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
25 g Butter
2 in dünne Julienne geschnittene Karotten
1 kleine gehackte Zwiebel
250 g in Würfel geschnittenes Hähnchenbrustfilet
250 g geviertelte Champignons
125 ml trockener Weißwein
125 ml Hühnerbrühe
2 fein gehackte Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
100 g Crème légère
100 ml Milch (1,5 % Fett)
1 in Ringe geschnittene Frühlingszwiebel
50 g geriebener Parmesan
Jetzt kaufen!2 EL Speisestärke
2 TL frische Thymianblätter
125 g Rucola
350 g Penne
2 kleine Handvoll frische Thymianzweig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter in einer Pfanne zerlassen. Die Karotten-Julienne darin bei mittlerer Hitze unter Rühren 2 Minuten andünsten. Zwiebel, Hähnchenwürfel, Pilze, Wein, Hühnerbrühe und Knoblauch zugeben und mitgaren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Das Fett in der Pfanne erneut erhitzen. Die Zwiebel zufügen und 5 Minuten glasig dünsten. Brühwürfel und Wasser zugeben. Aufkochen und bei geringer Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Cème légère, Milch, Frühlingszwiebeln und Parmesan unterrühren. Köcheln lassen, bis alles leicht eindickt.

3

Den Garsud in einen Topf abseihen, Fleisch und Gemüse in eine Schüssel geben und warm stellen. Den Sud unter Rühren 10 Minuten einkochen. In der Ziwschenzeit Rucola waschen und abtropfen lassen.

4

Leicht gesalzenes Wasser in einem großen Topf  zum Kochen bringen. Die Pasta darin noch Packungsangabe al dente kochen. Hähnchenfleisch und Gemüse unter den angedickten Sud mischen. 

5

Die Pasta abgießen, gut abtropfen lassen und auf Servierteller verteilen. Die Huhn-Gemüse-Mischung darübergeben. Rucola kurz vor dem Servieren untermengen. Mit Thymianzweigen garnieren und sofort servieren.