Hühnchen Peperonata Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hühnchen PeperonataDurchschnittliche Bewertung: 51520

Hühnchen Peperonata

Rezept: Hühnchen Peperonata
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen!2 EL Weizen-Vollkornmehl
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 kleine Zwiebel in feinen Ringen
1 zerdrückte Knoblauchzehe
je 1 große rote, gelbe und grüne Paprika in dünnen Streifen
400 g gehackte Tomaten aus der Dose
1 EL frisch gehackter Oregano (plus etwas mehr zum Garnieren)
Salz und Pfeffer
Roggen- oder Vollkornbrot
Hähnchenoberschenkel ohne Haut
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hähnchenschenkel im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen.

2

Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Hähnchenschenkel darin von allen Seiten leicht anbräunen. Aus der Pfanne nehmen.

3

Zwiebel in die Pfanne geben und glasig dünsten. Knoblauch, Paprika, Tomaten und Oregano zufügen und alles unter Rühren aufkochen.

4

Hähnchenschenkel auf das Gemüse legen. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei geschlossenem Deckel 20-25 Minuten schmoren, bis das Fleisch gar ist.

5

Abschmecken, mit Oregano garnieren und sofort mit Vollkorn- oder Roggenbrot servieren.