Hühnchensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HühnchensalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Hühnchensalat

Thailändischer Art

Rezept: Hühnchensalat
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g neue Kartoffeln (abgebürstet und der Länge nach halbiert)
200 g Maiskolben
150 g Bohnensprosse
3 Frühlingszwiebeln (in Ringe geschnitten)
2 gegarte Hähnchenbrustfilets (in Scheiben geschnitten)
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL gehacktes Zitronengras
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 EL frisch gehackter Koriander (plus einige Blätter zum Garnieren)
Salz
Pfeffer
Limettenspalte (zum Garnieren)
Dressing
6 EL Chiliöl oder Sesamöl
2 EL Limettensaft
1 EL Helle Sojasauce
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 EL frisch gehackter Koriander
1 frische rote Chilischote (entkernt und in dünne Ringe geschnitten)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln in einen Topf mit Salzwasser füllen, auf dem Herd zum Kochen bringen und in etwa 15 Minuten weich köcheln lassen. Die Maiskölbchen in einen weiteren Topf mit kochendem Salzwasser füllen und in etwa 5 Minuten bissfest garen. Kartoffeln und Mais abgießen, abtropfen und erkalten lassen.

2

Kartoffeln und Mais in eine Salatschüssel füllen und mit Bohnensprossen, Frühlingszwiebeln, Hähnchenfleisch, Zitronengras und Koriander gut vermischen. Salzen und pfeffern.

3

Für die Marina alle Zutaten in ein Schraubglas geben und kräftig schütteln, sodass sich alles gut miteinander vermischt. Über dem Salat verteilen, gut umrühren und mit Limettenspalten und Korianderblättern garnieren. Sofort zu Tisch bringen.