Hühnchentortellini Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HühnchentortelliniDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Hühnchentortellini

mit Tomatensauce

Rezept: Hühnchentortellini
875
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Pasta
250 g Mehl
3 Eier
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Füllung
20 g Butter
90 g fein gewürfelte Hühnerbrust
2 Scheiben Pancetta (zerkleinert)
50 g geriebener Parmesan
1 Prise Muskat
1 Ei (leicht verschlagen)
Tomatensauce
Olivenöl bei Amazon bestellen80 ml Olivenöl
1 kg Tomaten (gehäutet und zerkleinert)
7 g frischer, fein gehackter Oregano
50 g frisch geriebener Parmesan
100 g fein geschnittener Mozzarella
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Pasta das Mehl mit einer Prise Salz in eine Schüssel sieben und in der Mitte eine Vertiefung formen. In einem Mixbecher die Eier und das Öl mit 1 EL Wasser vermengen und langsam In den Teig arbeiten. Einen festen Teigball formen, bei Bedarf Wasser zugeben.

Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche den Teig 5 Minuten glatt und elastisch kneten. In eine leicht eingefeuete Schüssel  geben, mit Klarsichtfolie abdecken und 30 Minuten ruhen lassen. 

2

Für die Füllung die Butter in  einer Pfanne erhitzen und das Fleisch unter Rühren goldbraun werden lassen. Auf Küchenkrepp abtropfen  lassen. Mit dem Pancetta in der Küchenmaschine fein pürieren. Dann in einer Schüssel mit dem Pannesan, dem Muskat, dem Ei sowie Salz und  Pfeffer nach Geschmack würzen und beiseite stellen. 

3

Den Teig dünn auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Mit einem bemehlten Austecher (oder Glas) Kreise im Durchmesser von 5 cm   ausstechen.  Auf jeden Kreis 1/2 EL der Fiillung setzen. Die Ränder mit etwas Wasser bestreichen und dann zu Halbkreisen zusammenlegen. Dabei die Ränder fest zusammendrücken. Jede Teigtasche wie einen Ring um den Finger wickeln dIe Teigenden fest zusammendrücken.

4

Für die Tomatensauce das Öl, die Tomaten und den Oregano in einer Pfanne bei hoher Hitze 10 Minuten durchkochen. 

Den Parmesan einrühren und vom Herd nehmen. 

5

Die Tortellini in 2 Portionen in kochendem Wasser 6 Minuten al dente kochen. Abtropfen lassen und wieder in den Topf geben. Die Tomatensauce erwärmen und mit den Nudeln mischen. Das Gericht auf Spaghettischüsseln verteilen, mit etwas Mozzarella  bestreuen und den Käse vor dem Servieren anschmelzen lassen.