Hühner-Basilikum-Paste Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hühner-Basilikum-PasteDurchschnittliche Bewertung: 41524

Hühner-Basilikum-Paste

Rezept: Hühner-Basilikum-Paste
48
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

In einem kleinen Topf die Hühnerbrühe aufkochen. Das Hähnchenbrustfilet in die Brühe legen - bei geringer Hitze mit Deckel 10 - 12 Min. sanft garen. Die Hähnchenbrust aus der Brühe heben, abkühlen lassen und kleinschneiden.

2

Inzwischen die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten. Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen.

 

3

Beides zusammen mit dem Fleisch, 5 EL von der Hühnerbrühe und den restlichen Zutaten pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.