Hühner-Champignon-Frikassee Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hühner-Champignon-FrikasseeDurchschnittliche Bewertung: 4.31523

Hühner-Champignon-Frikassee

Rezept: Hühner-Champignon-Frikassee
420
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 tiefgekühltes Hähnchen
2 Zwiebeln
Hier kaufen!2 Nelken
1 Lorbeerblatt
Salz
125 g frische Champignons
1 EL Butter
1 Päckchen helle Sauce für 1/4 l Flüssigkeit
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
125 ml Milch (1,5 % Fett)
1 Eigelb
Worcestersauce
Saft 1/2 Zitronen
300 g TK- Erbsen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Hähnchen auftauen lassen, knapp mit Wasser bedeckt aufsetzen. Geschälte und geschnittene Zwiebeln Nelken, Lorbeerblatt und Salz hinzufügen, aufkochen und 35 Minuten ziehen lassen. Champignons putzen, zweimal waschen, in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und in aufschäumender Butter 2 Minuten dünsten.

2

1/4 l Hähnchenbrühe durchseihen, dazugeben und auch 2 Minuten kochen lassen. Soßenpulver mit Speisestärke, Milch, Eigelb und Worcestersoße verquirlen, dazugeben und aufkochen. Zitronensaft und inzwischen gegarte Erbsen hineingeben. Die Soße heiß halten. Das Hähnchen zerteilen, enthäuten, anrichten, mit Soße begießen. Mit Reis oder Salzkartoffeln und frischem Salat servieren.