Hühner-Erbsen-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hühner-Erbsen-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 41517

Hühner-Erbsen-Auflauf

Hühner-Erbsen-Auflauf
25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g gekochtes Hühnerfleisch
30 g Butter
1 Zwiebel
Risottoreis kaufen200 g Risottoreis
Hühnerbrühe
100 g geriebener Käse
-Dose Erbsen
3 Eier
Hühnerbrühe
Butterflocke zum Aufsetzen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hühnerfleisch in Streifen schneiden. Butter erhitzen, kleingeschnittene Zwiebel darin andünsten. Gewaschenen, abgetropften Reis zugeben, kurz mitdünsten, Brühe zugießen, aufkochen und bei kleiner Flamme bzw. Schaltung halb ausquellen lassen.

2

Reis mit geriebenem Käse vermischen und ein Drittel als Boden in eine gefettete Auflaufform geben. Hühnerfleisch darauflegen, mit Reis bedecken, Erbsen darüber verteilen und obenauf den restlichen Reis schichten. Eier mit Hühnerbrühe verschlagen und über den Auflauf gießen.

3

Butterflöckchen aufsetzen, hellbraun backen.

Backzeil: 25- 30 Minuten, Thermostat 4 bzw. 200 °C
Tomatensoße oder Tomatenketchup und Salat dazu reichen.