Hühner-Gemüse- Eintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hühner-Gemüse- EintopfDurchschnittliche Bewertung: 51514

Hühner-Gemüse- Eintopf

Hühner-Gemüse- Eintopf
460
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen
1 küchenfertiges Suppenhuhn
4 Pfefferkörner
1 TL Salz
1 Zwiebel
1 Bund Suppengrün
500 g Blumenkohl
100 g Porree (Lauch)
250 g Möhren
250 g Rosenkohl
Jetzt bei Amazon kaufen!einige Tropfen Sojasauce
2 EL gehackte Petersilie
100 g Fadennudel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Huhn gründlich waschen, die Innereien entfernen. Das Huhn mit den Pfefferkörnern in 2l kochendes Salzwasser legen und im offenen Topf etwa 20 Minuten kochen lassen; den sich bildenden Schaum abschöpfen.

2

Die Zwiebel schälen und vierteln. Das Suppengrün putzen, waschen und beides zum Huhn geben, zugedeckt weitere 45 Minuten leicht kochen lassen.

3

Den Blumenkohl putzen, waschen und  in Röschen zerteilen. Den Lauch längs halbieren, waschen und in Stücke schneiden. Die Möhren schaben und in Scheiben schneiden. Den Rosenkohl putzen und große Köpfchen halbieren.

4

Das Huhn in ein Sieb geben, die Brühe auffangen. Das Gemüse in der Brühe zugedeckt in 25 Minuten garen. Die Nudeln in kochendem Salzwasser 8 Minuten kochen lassen.

5

Das Hühnerfleisch würfeln und mit den Nudeln zum garen Gemüse geben. Den Eintopf abschmecken und mit der Petersilie bestreuen.