0
Drucken
0

Hühnerbrühe

Hühnerbrühe
45 min
Zubereitung
4 h 15 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 2500 ml
1 Hähnchen
2 Zwiebeln (in Spalten)
4 l Wasser
2 Karotten (grob gehackt)
2 Stangen Sellerie (grob gehackt)
10 frische Petersilienzweige
4 frische Thymianzweige
2 Lorbeerblätter
10 schwarze Pfefferkörner
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hühnchen von Haut und Fett befreien. Hühnerteile und Zwiebeln in einen großen Topf geben und bei geringer Hitze unter Rühren leicht anbräunen.

2

Das Wasser zugießen und unter Rühren Angesetztes vom Topfboden lösen. Aufkochen und den Schaum abschöpfen. Die restlichen Zutaten zugeben, halb abdecken und 3 Stunden leicht köcheln lassen.

3

Die Brühe mit einem Sieb abseihen, abkühlen lassen und kalt stellen. Dann die Fettschicht vorsichtig von der Brühe abschöpfen und wegwerfen. Sofort verbrauchen oder bis zu 6 Monate einfrieren.

Top-Deals des Tages
Städter Temperiergerät für Kuvertüre, Schokolade, Schokoladenschmelzgerät, Schmelztopf, inkl. Deckel, 1,5 Liter
VON AMAZON
66,50 €
Läuft ab in:
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages