Hühnerbrühe mit Reis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hühnerbrühe mit ReisDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Hühnerbrühe mit Reis

Hühnerbrühe mit Reis
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Hühnerbrühe aus Hühnerklein und Knochen oder aus Würfeln zubereiten. Wird die Brühe mit Hühnerteilen gekocht, muss sie immer wieder abgeschäumt und zum Schluss durchgesiebt werden.

2

Wenn die klare Brühe kocht, den Reis hineingeben, nicht zudecken und auf großem Feuer kochen, damit er körnig bleibt.

3

Alle von Galle verfärbten Teile aus den Lebern sorgfältig herausschneiden. Leberchen waschen und feinschneiden. Auf großem Feuer in Butter sehr kurz braten, salzen. Sobald der Reis in der Brühe gar ist, Leber in Brühe geben und die Minestra unverzüglich servieren. Die Leber darf in der Brühe nicht mehr kochen.