Hühnerbrust mit grünem Spargel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hühnerbrust mit grünem SpargelDurchschnittliche Bewertung: 41521

Hühnerbrust mit grünem Spargel

Hühnerbrust mit grünem Spargel
365
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Hühnerbrüste ohne Haut und Knochen, je 150 g
Salz
Pfeffer
Kräuter der Provence
8 Scheiben durchwachsener Speck
3 EL Öl
2 Schalotten in Streifen geschnitten
100 ml Wasser
500 g grüner Spargel
Salz
Pfeffer
50 g Margarine
250 ml Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hühnerbrüstchen unter fließend kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen, salzen und pfeffern, üppig mit den Kräutern bestreuen. Jedes Brüstchen mit zwei Speckscheiben umwickeln und mit Küchengarn binden.

2

ln einer Pfanne das Öl erhitzen, das Fleisch darin von allen Seiten kräftig anbraten, die Schalotten mitbräunen. Etwas Wasser zugießen und in etwa 30 Minuten weich schmoren. Die Hühnerbrüstchen herausnehmen, das Küchengarn entfernen, warm stellen.

3

Den Spargel waschen, die Enden abbrechen, bei Bedarf das untere Drittel schälen, die Stangen in gleiche Länge schneiden. Den Spargel in eine Pfanne mit hohem Rand oder in einen passenden Topf legen, salzen und pfeffern. Die Margarine und das Wasser zugeben, rasch zum Kochen bringen und in etwa 5 Minuten gar kochen.

4

Für die Sauce das Spargelwasser in die Pfanne gießen, in der die Hühnerbrüstchen gebraten wurden, und etwas einkochen. Das Fleisch in Scheiben schneiden, auf einer vorgewärmten Platte mit dem Spargel anrichten, mit der Sauce übergießen.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilage Butterkartoffeln reichen.