Hühnerbrustschnitzel in Kartoffelchips-Hülle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hühnerbrustschnitzel in Kartoffelchips-HülleDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Hühnerbrustschnitzel in Kartoffelchips-Hülle

Hühnerbrustschnitzel in Kartoffelchips-Hülle
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 Eier
Paprikapulver edelsüß
200 g Kartoffelchip
2 Hühnerbrüste ohne Haut
2 EL Mehl
3 EL Öl
2 EL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier in einer Schüssel mit Paprikapulver aufschlagen.

2

Die Kartoffelchips in eine Auflaufform geben und fein zerdrücken. Am besten geht das mit einem Kartoffelstampfer.

3

Die Hühnerbrüste quer halbieren. Salzen, pfeffern und in Mehl wenden. Danach durch die aufgeschlagenen Eier ziehen und anschließend in der Kartoffelchips-Masse wenden.

4

Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen.

5

Nun die Hühnerbrüste in der Pfanne von beiden Seiten jeweils 2 bis 3 Minuten goldgelb braten. Auf Tellern anrichten und mit Gurkensalat, Petersilienkartoffeln oder einfach nur mit einer pikanten Tomatensauce servieren.