Hühnereintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HühnereintopfDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Hühnereintopf

mit Zucchini

Hühnereintopf
310
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Zucchini waschen und trocknen, Stiel- und Blütenansatz entfernen. Die Kartoffeln waschen und schälen. Beides in etwa 1 Zentimeter große, gleichmäßige Würfel schneiden

2

Das Hähnchenbrustfilet waschen, trockentupfen und in schmale Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken.

3

1 Esslöffel Öl in einem großen Topf erhitzen, das Fleisch zufügen und von allen Seiten leicht anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen.

4

Das restliche Öl erhitzen, die Zwiebel darin glasig dünsten. Die Kartoffelwürfel zufügen und etwa 10 Minuten unter häufigem Wenden rundum leicht anbraten. Die Zucchiniwürfel dazugeben, kurzanbraten.

5

So viel Hühnerbrühe angießen, dass das Gemüse gerade bedeckt ist. 15 Minuten köcheln lassen. Kurz vor Ende der Garzeit die aufgetauten Erbsen zum Gemüse geben. Bei Bedarf noch etwas Brühe nachgießen.

Das Fleisch zufügen, mit Salz, Pfeffer und Tabascosauce kräftig abschmecken und den Eintopf weitere 5 Minuten köcheln lassen.