Hühnerfrikassee Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HühnerfrikasseeDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Hühnerfrikassee

Huhn in Frikasseesauce

Hühnerfrikassee
880
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 gekochtes Suppenhuhn
Frikasseesauce
40 g Butter
40 g Mehl
Hühnerbrühe
Salz
Pfeffer
2 EL Weißwein oder 1 EL Zitronensaft
1 Eigelb mit 5 EL Sahne verrührt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das gekochte Huhn enthäuten, das Fleisch von den Knochen lösen und portionieren.

2

Für die Frikasseesauce aus Butter und Mehl eine helle Einbrenne anrühren, nach und nach die Hühnerbrühe zugießen, unter häufigem Rühren 15-20 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, Wein oder Zitronensaft einrühren, noch einmal kurz durchkochen, abschmecken. Die Eigelbsahne in die nicht mehr kochende Sauce rühren.

3

Das Hühnerfleisch in der Sauce erwärmen und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Beilagen: Reis, Nudeln, Salzkartoffeln.