Hühnerfrikassee Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HühnerfrikasseeDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Hühnerfrikassee

Hühnerfrikassee
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das vorbereitete Suppenhuhn (Sie können es heute auch portionsweise kaufen) wird in Berlin mit etwas Suppengrün gegart. Die Margarine in einem Topf zerlassen und mit dem Mehl eine Mehlschwitze herstellen. Mit Hühnerbouillon zu einer Sauce auffüllen.

2

Schmecken Sie mit Salz und Pfeffer ab, verfeinern Sie die sehr gebundene Sauce mit einem zuvor verquirlten Eigelb und geben Sie das mundgerecht zerlegte Fleisch hinein.

3

In Berlin gibt man gerne noch Champignons in das Frikassee. Man kann die Sauce zusätzlich mit Sahne und einem Schluck Weißwein abschmecken.