Hühnerfrikassee, Hühnereintopf und Geflügel-Toast Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hühnerfrikassee, Hühnereintopf und Geflügel-ToastDurchschnittliche Bewertung: 4.21527

Hühnerfrikassee, Hühnereintopf und Geflügel-Toast

Hühnerfrikassee, Hühnereintopf und Geflügel-Toast
35 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 küchenfertiges Huhn (etwa 1 kg)
2 l kochendes Salzwasser
etwas Suppengrün
Für das Hühnerfrikassee
Bei Amazon kaufen20 g Rapsöl
Jetzt bei Amazon kaufen!20 g Dinkelmehl
250 ml Hühnerbrühe
175 g Hühnerfleisch
125 g Spargelstücke (aus der Dose)
4 EL saure Sahne
Zitronensaft
Für den Hühnereintopf
300 g Kartoffeln
1 l Hühnerbrühe
175 g Hühnerfleisch
50 g Brühreis
Suppenextrakt
1 EL gehackte Petersilie
Für den Geflügeltoast
40 g Butter
2 Scheiben Vollkorntoastbrot
2 Hühnerbrüste
75 g Mandarinenspalte (aus der Dose)
3 gehäufte EL Miracel-Whip-Dressing (aus dem Glas)
1 EL Mandarinensaft
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Huhn waschen, in kochendes Salzwasser geben. Suppengrün putzen, waschen, in Stücke schneiden, hinzufügen, alles zum Kochen bringen, gar kochen lassen, das Huhn aus der Brühe nehmen, das Brustfleisch abtrennen, das übrige Fleisch von den Knochen lösen, die Brühe durch ein Sieb gießen.

2

Für das Hühnerfrikassee eine helle Grundsauce bereiten aus: Butter, Mehl und Hühnerbrühe. Das Hühnerfleisch in kleine Stücke schneiden, Spargelstücke abtropfen lassen, mit der Sahne zu der Sauce geben, mit Salz und Zitronensaft abschmecken, das Frikassee gut durchziehen lassen. Das übrige Fleisch (in Alufolie verpackt) und die Brühe können 3-4 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

3

Für den Hühnereintopf die Kartoffeln schälen, waschen, in kleine Würfel schneiden. Hühnerbrühe erhitzen, das Hühnerfleisch in kleine Stücke schneiden, dazugeben. Brühreis waschen, mit den Kartoffeln hinzufügen, zum Kochen bringen, Reis und Kartoffeln gar kochen lassen, den Eintopf abschmecken, Petersilie hinzufügen.

4

Für den Geflügeltoast Butter erhitzen, Taastbrot auf beiden Seiten darin bräunen. Die Hühnerbrüste in schräge Scheiben schneiden, fächerartig darauf legen.

5

Mandarinenspalten abtropfen lassen, Miracel mit dem Mandarinensaft verrühren, über das Fleisch geben, die Mandarinenspalten darauf verteilen. Den Geflügeltoast mit Petersilie garnieren.