0
Drucken
0

Hühnerleber gebraten

Geflügelleber

Hühnerleber gebraten
315
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
0
Noch nicht bewertet
Bewertungen anzeigen

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Hühnerleber
2 Zwiebeln in Ringe geschnitten
Salz
Pfeffer
100 ml Brühe (bei Bedarf)
1 Salbeizweig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Hühnerlebern kalt überbrausen und mit Küchenpapier trockentupfen.
2
In einer Pfanne die Butter zerlassen, die Zwiebeln darin anschwitzen, die Hüherlebern zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Etwa 15 Minuten schwenken, bei Bedarf etwas Brühe zugießen. Kurz vor beendeter Garzeit den Salbeizweig einlegen.

Zusätzlicher Tipp

Geflügelleber kann man genauso zubereiten wie Leber von Schlachttieren. Vor allem die zarte Leber von Gans und Ente ist eine Delikatesse. Beilagen: Polenta, Salzkartoffeln oder einfach nur Weißbrot.
Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
29% reduziert: Das SodaStream Wassersprudler-Set Crystal
VON AMAZON
Preis: 139,90 €
99,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages