Hühnerleber mit Champignons im Wok Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hühnerleber mit Champignons im WokDurchschnittliche Bewertung: 31512

Hühnerleber mit Champignons im Wok

Hühnerleber mit Champignons im Wok
25 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Champignons
1 Bund Frühlingszwiebeln
400 g Hühnerleber
2 EL Mehl
Jodsalz
weißer Pfeffer aus der Mühle
50 g magere Schinkenwürfel
1 TL Butter
getrockneter Thymian
125 ml trockener Weißwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Champignons putzen und halbieren oder vierteln. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, abtropfen lassen und in Ringe schneiden. 

2

Die Leber von Sehnen und Adern befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. Mehl, Salz und Pfeffer auf einem Teller mischen, die Leberstückchen darin wenden und überschüssiges Mehl abklopfen. 

3

Die Schinkenwürfel ohne Fettzugabe in den Wok geben und anbraten. Die Butter in den Wok geben und die Leberstückchen unter Rühren anbraten. Die Champignons hinzufügen und kurz mitbraten. Den Thymian und die Frühlingszwiebeln dazugeben und unterrühren. Den Weißwein angießen und alles etwa 5 Minuten im geschlossenen Wok köcheln lassen.